Historische Sammlungen - Sammlungsstück des Monats: Handgeschriebenes Gedicht von Manfred Hausmann

06
MAI
2022

Wir haben nicht nur historische Handschriften im Bestand, sondern auch Handgeschriebenes (offiziell "Autographen"). So z.B. dieses eigenhändig geschriebene Gedicht des Bremer Schriftstellers Manfred Hausmann. Hausmann verfasste das Gedicht wahrscheinlich 1984 anlässlich der diamantenen Hochzeit für seine Ehefrau Irmgard Schmidt. Wie so manches Werk Hausmanns liegt auch dieses Gedicht in mehreren Fassungen und Überarbeitungen vor. Es kann wie auch Hausmanns erster Roman "Lampioon küßt Mädchen und kleine Birken" bei uns nach Terminvereinbarung im Handschriftenlesesaal eingesehen werden.

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Kontakt

Zentrale

Zentrale
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Öffnungszeiten
Zentrale
Bibliothekstraße
28359 Bremen

Geänderte Öffnungszeiten:

gesetzlicher Feiertag:
Mo 3.10.: geschlossen
Mo - Fr 8 - 22 Uhr
Sa 10 - 20 Uhr
So 10 - 18 Uhr (als Lernraum, keine Services)
Folgen Sie der SuUB im sozialen Netz!
Download Flyer: Open Access Publizieren in Bremen